3
Jun
2008

Ich war das aber gar nicht....

Gibt es eigentlich Eltern, die nicht unter dem Ausreden-Syndrom leiden?

Wenn irgendwas mit dem Kind (den Kindern) nicht in Ordnung ist, dann kann das viele Gründe haben: falsche Freunde, die Lehrer in der Schule, Bücher mit gefährlichen Ideen, schlechte Musik, Killerspiele, Karma aus früheren Leben, schlechte Gene, Drogen, Freund, Freundin.

Nur einen Grund ziehen Eltern irgendwie nie in Erwägung: das es etwas mit ihnen zu tun haben könnte.
logo

Unsortierte Mentalprojektion

RSS Feeds

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Web Counter-Modul

Suche

 

Status

Online seit 4414 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Dez, 12:16

Aktuelle Beiträge

Levitt
Der Levitt hat zusammen mit einem Dubner schon 2 Bücher...
Teppich (Gast) - 28. Apr, 23:29
alles
ich möchte handybilder die wackel für ein...
jana (Gast) - 15. Jun, 20:52
Der doofe Junge
...und der Film heißen Billy Elliot (- I will...
meike (Gast) - 9. Aug, 14:52
Ist die Frage ernst gemeint? Naja,...
Ist die Frage ernst gemeint? Naja, er hatte mir das...
john.constantine - 4. Aug, 17:16
shit, wie hast du's geschafft...
shit, wie hast du's geschafft nen termin zu kriegen?...
heng (Gast) - 4. Aug, 16:18

Buch
Computer
Geschichten
Kinematographie
Leben
Politik
Rumpelkiste
Spiritualitaet
Traumraum
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren